Kurpark Bad Wildbad – Abenteuer Ausflug mit den Kindern im Schwarzwald

Wasserspielplatz Kurpark Bad Wildbad

Der Kurpark Bad Wildbad ist an sich schon ein richtig schöner Park, den ihr optimal mit Ausflügen rund um Bad Wildbad kombinieren könnt. Neben dem Abenteuerspielplatz gibt es noch einen Matchplatz und richtig tolle Plätze für ein Picknick oder einfach eine kleine Auszeit.

Das Freizeitangebot für Familien rund um Bad Wildbad kann sich sehen lassen. Zum einen den Sommerberg mit dem Baumwipfelpfad, der Hängebrücke und dem Abenteuerspielplatz. Zum anderen, die Erlebniswanderung vom Holzwurmpfad im Stadtteil Calmbach. Die Ausflüge haben alle eine Gemeinsamkeit, ihr könnt sie ideal mit einem Besuch im Kurpark Bad Wildbad verbinden.

Unterwegs im Kurpark Bad Wildbad

Wir starten unseren Ausflug im hinteren Bereich und schlendern der Enz entlang hinein in den Park. Das Wasser plätschert fröhlich vor sich hin und wir entdecken kurzum die Sonnenanbeter-Holzbanken. Kaum gestartet, könnt ihr hier direkt eine erste kurze Pause machen. Die Kinder toben derweil auf den Wiesen oder schon am Wasser herum.

Das nächste Ziel heißt Räuberberg. Der Abenteuerspielplatz befindet sich ein kleines Stück oberhalb der Enz. Für die Kinder gibt es nun kein Halten mehr. Uns fällt direkt auf, dass hier für Kinder jeden Alters etwas dabei ist. Von der Seilrutsche, über das Klettergerüst bist hin zur Riesenrutsche. Das Besondere an der Rutsche, die Kinder müssen über einen kleinen Hindernis Parcours erstmal oben ankommen. Dieser ist nicht besonders schwer und dennoch ist es genügend Abwechslung so dass den Kindern beim Hochlaufen nicht direkt langweilig wird. Das Highlight für die Kinder, sie rutschen, rennen hoch, rutschen und rennen wieder hoch.

Hier oben gibt es übrigens noch mehr zu Entdecken. Von unten könnt ihr nicht sehen, dass der Spielplatz hier oben weitergeht. Es wartet ein riesiger Sandelpatz, Holhäuser, ein Seil-Balancier-Parcours und zwei große Schaukeln auf die Kinder. Es macht richtig Spaß den Kids beim Spielen zuzuschauen, zumal die Kinder immer wieder Neues Entdecken.

Wasser marsch auf dem Matschplatz

Wir haben jedoch einen Matschplatz versprochen, so dass wir uns dann irgendwann doch noch loseisen können. Dieser befindet sich direkt gegenüber vom Räuberberg. Also nochmals über die Enz, vorbei am Tennisplatz und fast schon seid ihr da.

Euch erwartet zuerst eine große, einladende Wiese mit vielen Liegestühlen. Am Kneippbecken geht für die Kinder der Wasserspass los, als wir sie beim Durchwarten wieder aufgabeln. Wir schlendern erneut an den tollen Sonnenanbeter Holzbänken und Liegestühlen vorbei. Hinter einem Busch, dann endlich der Matschplatz.

Toll für die Kinder ist, dass ein kleiner Bachlauf direkt am Matchplatz vorbeiläuft, so dass die Kinder ebenso noch im Bach spielen können. Die Hauptattraktion ists die Archimedische Spirale. Wasserladung um Wasserladung können die Kinder nach oben befördern, bevor dieses über verschiedene Staustufen wieder abgelassen wird. Die Kinder sind ganz in ihrem Element. Es wird transportiert, blockiert, Staudämme werden aufgebaut und wieder abgerissen.

Derweil könnt ihr die Gunst der Stunde nutzen und auf einem der vielen Liegestühle Pause machen und die Sonne genießen. Kurz hinter dem Matchplatz wartet dann noch ein Ententeich. Ziemlich dreckig und mit ziemlich glücklichen Kindern schlendern wir dann doch kurz vor Sonnenuntergang zurück zum Auto.

Gut zu wissen für euren Ausflug in den Kurpark Bad Wildbad

Es gibt genügend Bänke und sogar Tische für ein ausgiebiges Picknick, so dass ihr euch zwischendrin kurz stärken könnt. Ferner gibt es genügend Schatten für die heißen Tage im Jahr, denn überall spenden Bäume Schatten. Sonnenplätze gibt es natürlich ebenso genug.

Sofern eure Kinder gerne Enten füttern, nehmt auf jeden Fall Brot mit. Der Ententeich hinter dem Matschplatz ist richtig schön zum Füttern der Tiere. Es gibt hier ebenso genügend Bänke zum Sitzen und Beobachten.

Kinderwagen & Co.

Ihr könnt ohne Probleme den Kinderwagen mitnehmen. Die Wege sind größtenteils asphaltiert. Ihr müsst ein Stückchen über die Wiese fahren, um zum Matschplatz kommen. Ebenso zum oberen Teil vom Räuberberg kommt ihr ohne Probleme. Es gibt einen extra Weg, für Fußgänger und für den Kinderwagen.

Anreise & Parken

Von Karlsruhe aus kommend seid ihr in ungefähr 45 Minuten in Bad Wildbad. Am besten parkt ihr im hinteren Bereich vom Kurpark. Somit habt ihr es nicht allzu weit zum Matchplatz, als auch zum Räuberberg. Es gibt gibt genügend Parkplätze (Goolge Maps Link) im hinteren Bereich. Von hier aus seid ihr in wenigen Minuten mittendrin.

Alles Wichtige auf einen Blick

Hier findest du alles Wichtige in einer kurzen Übersicht

Highlights: Matschplatz mitten im Kurpark
Altersempfehlung: Kinder ab 3 Jahren
Bester Ort für euer Picknick: Direkt am Matschplatz
Parken: Kostenlos oberhalb vom Kurpark (Google Maps Link)
Gastronomie: Restaurant Cafe Bar Melange (Google Maps Link)

Unser Familien Fazit zum Ausflug in den Kurpark Bad Wildbad

Wir hatten Spaß zusammen im Kurpark Bad Wildbad. Vor allem natürlich ist der Matschplatz und der Abenteuerspielplatz richtig schön. Rechts und links ragt der Schwarzwald empor, während die Kinder glücklich und zufrieden am Spielen sind. Mit der Enz in der Mitte und dem Schwarzwald Ambiente außenrum, hatten wir einen richtig schönen Nachmittag in Bad Wildbad. Es gibt natürlich noch viel mehr zu Entdecken, tatsächlich sind wir nicht weiter gekommen als die beiden Spielplätze. Für uns ein Grund nochmals hierher zu kommen um den Rest des Kurparks zu erkunden.

Wir wünschen Dir viel Spaß bei eurem Ausflug im Kurpark Bad Wildbad

Weitere Ideen zum Wandern mit Kindern

Schau dich doch noch ein wenig bei uns um. Du entdeckst bestimmt noch viele weitere Ausflugsziele im Schwarzwald oder auch der Pfalz. Natürlich findest du auch ganz viele Inspirationen rund um deinen nächsten Familienurlaub in Deutschland, Europa und der ganzen Welt! Denn nach dem Urlaub ist vor dem Nächsten.

Inhaltsverzeichnis

Silke & Jens Kleinhans

Hey! Schön, dass du da bist! Wir sind Silke & Jens mit unseren beiden Kindern - und wir sind draußen Zuhause. Auf unserem Blog findest du besondere Inspirationen für Wanderungen, Ausflüge und natürlich Reisen als Familie. Viel Spaß!

Aktuelle Blogposts

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

Leave a Reply

Kennst du auch schon diese Artikel?