Guggemolweg Edenkoben

Guggemolweg in Edenkoben – Einfache Familien Wanderung in der Südpfalz

Auf dem Guggemolweg wartet eine einfach Wanderung für die ganze Familie auf euch. Entlang unzähliger Mandelbäume und Weinreben führt euch der Weg zunächst durch die Stadt, dann durch viel Natur und ganz zum Schluss zum all hopp! Spielplatz. Eine tolle Kombination für alle zukünftigen Wanderhelden und alldiejenigen, die wunderschöne Ausblicke auf die Weinreben in der Südpfalz genießen möchten.

Die Südpfalz bietet so viele Möglichkeiten, einen Steinwurf des kleinstädtischen Trubels entfernt. So auch die Wanderung in Edenkoben, auf dem Guggemolweg.

Auf der kleinen Runde des Guggemolwegs in Edenkoben

Die Wanderung startet mitten in Edenkoben und verläuft den ersten Kilometer im Wohngebiet. Zuerst waren wir ein wenig irritiert, hatten uns dann aber schnell daran gewöhnt und haben so das Städtchen etwas erkundet. Kurz bevor der Wirtschaftsweg in das Weingebiet abzweigt würde es rechts in den alla hopp! Spielplatz gehen. Wir haben die Abzweigung im wahrsten Sinne des Wortes rechts liegen gelassen. Zuerst wollten wir Wandern, bevor wir auf den Spielplatz gehen. Umgekehrt hätte das nicht mehr funktioniert.

Weinreben Südpfalz
Blick auf die jungen Weinreben

Wir laufen also weiter auf den Feldwegen hinein ins Weingebiet. Rechts von uns sehen wir das Hambacher Schloss, Wiege der deutschen Demokratie. Ein wunderschöner Anblick, während die Sonne strahlt. Den Kelterplatz und die Allee der Mandelbäume lassen wir genauso links liegen wie zuvor schon den Spielplatz. Die Mandelblüte war zur Zeit unserer Wanderung leider bereits vorbei.

Durch eine kleine Senke landen wir auf dem Weg der Gedichte. Ein wenig Lyrik entlang des Weges. In dieser Senke bietet sich eine kleine Pause an. Ihr findet hier Sitzgelegenheiten. Die Kinder erkunden derweil die Umgebung und haben bereits Spielideen entdeckt.

Wandern Edenkoben Guggemolweg
Spielen & Pause während der Wanderung auf dem Guggemolweg

Rückweg über den Spielplatz und der heimliche Star unserer Wanderung

Wir laufen weiter über die Galerie Neumühle Ziegler so langsam Richtung Spielplatz. Na ja, bis wir oberhalb des Hotel Prinzregent eine hohe Steinmauer entdecken. Es handelt sich jedoch nicht um eine langweilige Steinmauer. In dieser verstecken sich nämlich ziemlich viele Eidechsen. Unsere Mission – ein neues Haustier fangen. Nach knapp einer Stunde brechen die Kinder das Unterfangen ab. Wir sitzen derweil auf einem kleinen Stein und genießen die Sonne und Kulisse der Weinberge. Allerdings nicht ohne das Versprechen nochmals herzukommen, dann mit besserer Ausrüstung zum Fang einer Eidechse.

Guggemolweg Edenkoben
Steinwand entlang des Guggemolweg in Edenkoben

Wir befinden uns nun auf der Zielgeraden. Die Kinder haben bereits den Spielplatz entdeckt. Auf einmal ist keiner mehr müde und das letzte Stück ist kein Halten mehr. Wir verbringen noch eine schöne Zeit auf diesem wunderbaren Alla hopp! Spielplatz. Der kleine Bach Triefenbach fließt mitten durch den Spielplatz. Selbstredende, dass die Kinder an sommerlichen Tagen am und im Wasser spielen.

Der Spielplatz bietet jede Menge sowohl für große als auch kleine Kinder. So zum Beispiel Seilschwingen, eine riesige Tunnelhöhle, ein Hindernisparcours und ein Abenteuerschiff. Für die kleineren Kinder gibt es einen tollen Sandelplatz. Für eine süße Pause gibt es direkt auf dem Gelände auch einen Eisverkauf. Genügend Sitzmöglichkeiten sind zwischen viel Grünflächen und Schilf vorhanden.

Nachdem die Kinder alles bespielt haben, schlendern wir langsam und sehr zufrieden zurück zum Parkplatz. Natürlich nicht ohne unser Versprechen nochmals zu bestätigen, zeitnah wiederzukommen.

  • Edenkoben alla hopp Spielplatz
  • Parcours Spielplatz Edenkoben
  • Balancieren Spielplatz Edenkoben
  • Übersichtskarte Alla Hopp Spielplatz Edenkoben

Nachtrag: wir waren in der Tat einige Wochen später nochmals in Edenkoben. Leider bekamen wir nicht mehr viele Eidechsen zu Gesicht. Wahrscheinlich waren unsere zwei Kinder inzwischen bekannt unter den kleinen, flinken Tierchen.

Gut zu wissen beim Wandern auf dem Guggemolweg in Edenkoben

Der Guggemolweg ist eine sehr einfache Wanderung mit nur ein klein wenig Steigung. Ideal also für Familien mit Kindern. Nach der Wanderung wartet der Alla hopp! Spielplatz auf euch. Den Bettschwere Faktor könnt ihr dadurch durchaus nochmals erhöhen. Der Wanderweg bietet überhaupt keinen Schatten, achtet daher im Sommer auf genügend Sonnenschutz für die Kinder und Euch.

Wir sind den kleinen Guggemolweg gewandert, es gibt aber auch den großen Guggemolweg. Dieser ist 8km lang und führt noch hinauf zum Friedensdenkmal. Zum Zeitpunkt des Ausflugs waren unsere Kinder 4 und 8 Jahre alt. 6km erschien uns als ausreichend, so dass wir entschieden hatten den kleinen Weg zu wählen. Im Nachhinein die richtige Entscheidung, denn so war noch genügend Kraft für den Alla hopp! Spielplatz übrig.

Zahlen, Daten, Fakten

  • Die gewanderte Strecke beträgt 6km
  • Die reine Wanderzeit war 2,5h
  • Die brutto Wanderzeit waren knapp 3,5h
  • Die Höhenmeter sind 60m
  • Kinder Bettschwere Faktor 2/5

Kinderwagen & Co

Der Guggemolweg ist ideal für eine Wanderung mit dem Kinderwagen. Quasi fast alle Wege sind asphaltiert. Durch Edenkoben durch lauft ihr eh auf dem ganz normalen Gehweg. Wir empfehlen die Wanderung für Kinder ab 4 Jahren. Kleinere Kinder können allerdings problemlos zwischendrin in den Kinderwagen springen.

Anfahrt & Parken

Edenkoben liegt sehr nahe an der A65. Ihr könnt den Ort aus Karlsruhe kommend in ca. 40min Fahrtzeit erreichen. Offiziell startet die Wanderung mitten in Edenkoben, genau genommen am Parkplatz „Im Letten“ (Google Maps Link). Ihr könnt euch an der blauen Markierung mit dem Auge orientieren. Haltet euch beim Herauslaufen vom Parkplatz rechts und danach direkt wieder links in die Spitalstraße. Danach immer dem Wegweiser oder dem unten verlinkten Wanderweg auf Komoot folgen.

Unser Fazit zur Familien Wanderung auf dem Guggemolweg in Edenkoben

Der Guggemolweg ist eine wunderschöne und einfach Wanderung für alle Familien, die ihren Kindern den Einstieg ins Wandern schmackhaft machen wollen. Total begeisternd ist der superschönen Weitblick auf die Weinreben. Die einfache Wanderung kombiniert mit dem Besuch auf dem Alla hopp! Spielplatz haben die Wanderung für uns zu einem runden Ausflug im Pfälzerwald gemacht. Auf dem Rückweg gabs dann in Edenkoben zur Belohnung ein Eis und der Tag ging somit perfekt zu Ende.

Hat es Dir gefallen? Dann freuen wir uns über Deine Unterstützung!

Das könnte Dich auch interessieren…

Ihr sucht noch weitere Ideen zum Wandern mit Kindern im Pfälzerwald?
Wir haben noch viele weitere Empfehlungen für familienfreundliche Wanderungen. Schaut euch bei uns um, es gibt noch vieles zu entdecken.


Soll’s weiter weggehen? Auf unserer Link Sammlung findet ihr daneben Ideen für Familienurlaub in Deutschland, Europa und der ganzen Welt!

Kommentar verfassen