Wegweiser Strand

Ausflüge & Tipps für deinen Urlaub auf Föhr

Im Urlaub auf Föhr habt ihr ein wahres Luxusproblem. Solltet ihr nicht mehrere Wochen auf der Insel bleiben, gibt es mehr Ausflüge und Sehenswürdigkeiten als ihr Zeit habt. Und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Vom Maislabyrinth, über die Familienfarm bis zum Pony Reiten. In diesem Artikel findest du alle Zutaten für einen grandiosen Urlaubstag in der friesischen Karibik.

Wir sind im wahrsten Sinne des Wortes „föhrliebt“. Im Vorfeld hatten wir uns bereits ausgiebig über die Möglichkeiten informiert. Die Realität hat dann aber nochmal vieles übertroffen. Gerade im Sommer machen die Ausflüge richtig Spaß: Die Tage sind lang, die Temperatur liegen bei angenehmen plusminus 20 Grad. Mit anderen Worten ideal für eure Ausflüge auf Föhr.

Unsere Strategie besteht in der Regel aus einer guten Mischung aus Strand- und Ausflugstagen. Lässt das Wetter einen Badetag nicht zu, ist dies nicht tragisch. Es gibt jede Menge anderes, womit ein schöner Urlaubstag bestückt werden kann. In diesem Artikel findet ihr die passenden Ausflüge auf Föhr. Viel Spaß beim Lesen und Planen!

Föhr Nordsee

Familienfarm Hinrichsen – jede Menge Action kombiniert mit einzigartiger Kulinarik

Die Hinrichsen Farm ist ein wunderbarer Ort für einen Familienausflug. Mitten auf dem Land zwischen Utersum und Süderende gibt es hier ein breites Angebot an Aktivitäten, kombiniert mit einem wunderschönen Hofladen mit tollem Essen.

Das Angebot für Familien ist vielfältig. So könnt ihr auf der Familienfarm Hinrichsen durchaus einen halben Tag oder mehr verbringen. In der großen Scheune können Kinder mit ferngesteuerten Traktoren unterschiedliche Parcours durchfahren. Im Außenbereich gibt es einen kleinen Streichelzoo mit Ziegen und Häschen. Gegenüber könnt ihr den Schweinen beim Schlammbad zuschauen. Weiter geht’s zum 12-Loch Fußballgolf. Es war unser erstes Mal und wir hatten richtig viel Spaß, die Fußbällen in die unterschiedlichen Ziele einzulochen.

So viel spielen und herumtollen macht natürlich hungrig. So gings zielsicheren Schrittes Richtung Hofladen um allerlei Leckereien zu bestellen. Sehr empfehlen können wir euch die Burger. Nach dem Essen ist vor dem Spielen. Direkt vor dem Außenbereich des Hofladens gibt es einen Spielplatz. Die Eltern können ein wenig die gefüllten Bäuche in die Sonne strecken, während die Kinder die neu erworbene Energie schon wieder verbrauchen können. Was willst du mehr?

Auf Anmeldung könnt ihr eine Führung durch die Whiskydestille mit anschließender Verkostung buchen. Wir haben den Besuch sehr genossen und hatten einen tollen Nachmittag auf der Farm.

Info: Der Whisky ist einmalig. Denn wirklich alle Verarbeitungsschritte – von der Ähre bis zum Reifen in den Holzfässern – erfolgen auf dem Hof. Wir waren beeindruckt.

Streichelzoo und Spielplatz können kostenfrei genutzt werden. Die anderen angebotenen Aktivitäten wie Swinggolf, Fußballgolf oder Funballz gibt es zu unterschiedlichen Preisen.

Alles Wichtige auf einen Blick:
Öffnungszeiten: 11:00h – 18:00h, sonntags ab 14h (Donnerstag Ruhetag)
Adresse: Haus 23, 25938 Dunsum (Google Maps)
Tel: 04683 9634979
Webseite: www.hinrichsen-farm.de
Spezialitäten: Burger, Whisky, Wurst, Fleisch, Saucen

  • Ausflüge Föhr Fussball Golf
  • Hofladen Hinrichsen Familienfarm
  • Spielplatz Hinrichsen
  • Hamburger Familienfarm_Hinrichsen
  • Familienfarm_Hinrichsen Hofladen
  • Fun Balls
  • Fleisch Familienfarm_Hinrichsen
  • Fussball Golf
  • Kinder Familienfarm_Hinrichsen
  • Streichelzoo Föhr

Ponyreiten im Watt auf Islandpferden

Unsere Tochter wollte unbedingt auf einem Pony im Watt reiten. Gesagt – getan. In Nieblum am Strand werden 30 Minütige Pony Ausritte angeboten. Die Ponys werden an Zügeln geführt, während die Erwachsenen nebenherlaufen können. Die Ponys sind absolut lieb und zutraulich. Unsere Tochter war total begeistert von diesem kleinen Abenteuer im Wattenmeer.

Parkt am besten auf dem Parkplatz vor dem Strandabschnitt 30. Wenn ihr am Strand angekommen seid, haltet euch links. Nach ca. 30 Meter geht ein kleiner geteerter Weg ca. 2 Meter hinunter an den Strand. Hier ist der Startpunkt.

Gerade in der Hochsaison ist das Ponyreiten stark nachgefragt. Wir empfehlen euch im Idealfall mindestens eine Woche vor eurem Wunschtermin zu buchen. Ihr benötigt einen Helm (ein Fahrradhelm tut es auch), sowie festes Schuhwerk. Auf dem Watt kann durchaus der Wind pusten, daher am besten lange und enganliegende Kleidung tragen. Das Ponyreiten wird für Kinder ab 3 Jahren angeboten.

Kombinieren könnt ihr den Ausflug mit einem Besuch am Strand – liegt ja nahe. An dieser Stelle vom Strand könnt ihr herrlich die vorbeifahrenden Schiffe und die Gezeiten beobachten. Nehmt also gleich Badesachen und Kleinigkeiten für ein Picknick mit. Auf dem Heimweg könnt ihr dem Tag im Café Teestube das Sahne Häubchen aufsetzen. So können perfekte Ausflüge auf Föhr aussehen, einfach herrlich!

Alles Wichtige auf einen Blick:
Kosten: 25€ pro Kind
Ausritt Zeiten: Abhängig von den Gezeiten
Treffpunkt: Strandabschnitt 30 (Google Maps)
Email Adresse zum Buchen: wattponyreiten-foehr@gmx.de
Webseite: www.lerchenhof-foehr.de

  • Pony Reiten Föhr
  • Ponyreiten Föhr

Adventure Golf & Maislabyrinth Föhr

Wow, so ein Maislabyrinth haben wir bisher noch nicht gesehen. So viel Liebe zum Detail und vor allem die Größe haben uns fast erschlagen. Nehmt euch ein wenig Zeit und vor allem etwas zum Trinken mit. Das Maislabyrinth ist richtig groß (4,5 ha) und ihr werdet durchaus einiges an Zeit brauchen.

Das Ziel: findet alle sechs Stempel Stationen, verteilt über das komplette Feld. Am Ende winkt allen noch eine kleine Überraschung, solltet ihr mindestens vier der Stempel entdecken. Wir haben ungefähr 90 Minuten benötigt, um alle sechs Stempel zu finden. Als Hilfsmittel hatten wir zeitweise den Flyer mit einer Luftaufnahme zu Rate gezogen.

Beim Durchlaufen ist es uns gar nicht so richtig aufgefallen. Vor lauter Mais haben wir den Wald – oder so ähnlich – nicht mehr gesehen. Das Jahresmotto, welches im Frühjahr in das Feld gefräst wurde – atemberaubend! Hier sind echte Künstler und Liebhaber am Werk gewesen. Jedes Jahr wird übrigens ein neues Motiv gefräst. Im Jahre 2020 war das Motiv das Wort Föhr und typische Symbole, die zur Insel passen, wie ein Anker.

Übrigens das Maislabyrinth ist für einen Kinderwagen geeignet. Die Wege sind breit und gut befahrbar.

Adventure Golf

Das Adventure Golf ist eine wahre Augenweide. Die Betreiber haben sich hier ebenfalls etwas richtig Schönes einfallen lassen. Auf der 18-Loch Minigolf Anlage wird nach und nach die Geschichte von Föhr erzählt. Ihr müsst sogar mit einem Floß übersetzen, so dass ihr den Golfball einlochen könnt. Die Kunstrasen Anlage ist sehr abwechslungsreich. Für uns die schönste Minigolf-Anlage, die wir bisher gesehen haben!

Nehmt euch mindestens einen halben Tag Zeit für diesen Ausflug. Macht auf jeden Fall das Labyrinth als auch das Adventure Golf. Zum Abschluss könnt ihr noch eine Kleinigkeit essen und trinken, während der Rest der Rasselbande die letzten Kräfte auf dem Spielplatz oder Bolzplatz mobilisiert. Auf dem Spielplatz können die Kids sandeln, schaukeln, rutschen oder Trampolin springen. Alles da für einen extrem relaxten Tag auf Föhr.

Das Maislabyrinth war einer unserer schönsten Ausflüge auf Föhr. Wir verbinden damit einen wunderbaren Nachmittag mit den Kindern mit ganz viel Spaß, Action und überaus freundlich und hilfsbereiten Mitarbeitern.

Alles Wichtige auf einen Blick:
Kosten Maislabyrinth: 5€ Pro Person ab 3 Jahre
Kosten Adventure Golf: 7,50€ für Kinder ab 6 Jahre, Erwachsene 10,50€
Öffnungszeiten: unterschiedlich, i.d.R. 11-19h (samstags nur für Gruppen)
Adresse: Borgsum-Feld 2, 25938 Borgsum
Webseite: www.adventuregolf-foehr.de/

  • Maislabyrinth Föhr
  • Maislabyrinth Föhr
  • Adventure Golf Luftbild
  • Adventure Golf Floss

Ausflüge auf Föhr? Die Lembecksburg solltet ihr nicht verpassen!

Die Lembecksburg solltet ihr unbedingt besuchen. Zugegeben, es handelt sich um keine Burg, wie Du sie gerade vor Augen hast. Es handelt sich vielmehr um die Überreste einer alten Ringwallanlage aus dem 9. Jahrhundert. Übrig geblieben ist ein imposanter, an einer Stelle offener Kreis – eine so genannte Ringwallanlage. Der Ringwall ist 10 Meter hoch und hat einen Durchmesser von knapp 100 Meter. Es gibt Vermutungen, dass im inneren Wall 40-50 Häuser gestanden haben.

Halbhohe Gräser wachsen auf den Erhebungen, der Wind weht um die Nase. Es ist durchaus ein mystischer, besonderer Ort – gerade kurz vor dem Sonnenuntergang. Nehmt eine Picknickdecke mit und genießt auf den Wiesen euer Abendbrot – ein perfekter Moment.

Im Anschluss können die Kinder im hohen Gras spielen. Ihr könnt währenddessen die Szenerie und vor allem den Weitblick in jegliche Himmelsrichtungen genießen.

Tipp: Das Maislabyrinth ist wenige hundert Meter entfernt. Am besten ihr kombinierte beide Ausflüge miteinander. Am Abend – bei untergehender Sonne, oben auf dem Kreis im Gras sitzen. Unbezahlbar und eine tolle Erinnerung an einen tollen Urlaub auf Föhr.

Alles Wichtige auf einen Blick:
Kosten: kostenlos
Öffnungszeiten: das ganze Jahr, rund um die Uhr
Adresse: Lembecksburg (Google Maps)

  • Lembecksburg Föhr
  • Lembecksburg Nordseeblick

Mit dem Schiff auf die Insel Amrum und Sylt

Alle Ausflüge auf Föhr schon gemacht? Schon nahezu jeden Stein umgedreht? Wie wäre es mit einem Tagesausflug auf die Nachbarinseln? Vom Hafen in Wyk könnt ihr vielfältige Ausflüge unternehmen. Die Insel Amrum und Sylt sind einen Katzensprung von Föhr entfernt. Die Reederei Adler bietet in der Regel morgens eine Fahrt nach Amrum oder Sylt an. Richtung Nachmittag könnt ihr dann wieder zurück nach Föhr schippern. Ihr habt somit die Möglichkeiten tagsüber die Nachbarinsel zu erkunden und in der Abendsonne wieder zurück nach Wyk zu fahren.

Von Föhr ist Amrum mit dem Schiff eine Stunde entfernt. Lasst euch nicht vom Hafen abschrecken, diesen empfanden wir ein wenig trist. Euch erwartet ein kilometerlanger Sandstrand, höhe Dünen und den höchsten Leuchtturm in der Nordsee mit 61 Meter. Leiht euch am besten ein Fahrrad am Hafen aus und erkundet die Insel auf eigene Faust.

Von Amrum aus könnt ihr ebenso mit der Adler Reederei direkt weiter nach Sylt schippern. Sylt ist im übrigen die größte deutsche Nordseeinsel. Taucht in das wuselige Leben in Westerland oder bucht euch am Hafen eine Inselrundfahrt. Eine Besuch im legendären Sansibar gehört ebenso zum Pflichtprogramm wie ein Bummel entlang der vielen Promenaden.

Natürlich könnt ihr von Wyk aus ebenso die Halligen rund um Föhr besuchen. Du findest hier unseren Reisebericht zur Hallig Hooge.

Alles Wichtige auf einen Blick:
Kosten: zwischen 16 – 21€ pro Person
Zeiten: Abfahrt gegen 10:15h, Rückfahrt gegen 17:15h
Adresse: Hafen Wyk
Webseite: www.adler-schiffe.de

  • Dünen Sylt
  • Amrum Leuchtturm

Robben Zentrum Föhr

Ins Robben Zentrum in Wyk geht ihr am besten antizyklisch, also wenn die Sonne scheint. Bei nicht ganz so gutem Wetter ist das Zentrum fast zu voll und die Tierpfleger haben wenig bis keine Zeit. Immer dienstags ist der Kindertag.

Ihr könnt euch dort drei Filme anschauen, die in Summe ca. 45 Minuten dauern. Teilweise etwas langatmig, durchaus jedoch interessant für alle Tierliebhaber. Neben den vielen Informationen zu den Robben gibt es ebenso viele Informationen über das Wattenmeer.

Alles Wichtige auf einen Blick:
Kosten: Eine Spende von 6€ pro Person ist erwünscht
Öffnungszeiten: täglich von 15h – 17h
Adresse: Achtern Diek 5, 25938 Wyk auf Föhr
Webseite: www.robbenzentrum-föhr.de

Robbenzentrum Föhr
Robbenzentrum Föhr

Hat es Dir gefallen? Dann freuen wir uns über Deine Unterstützung!

Lust auf mehr Ausflüge auf Föhr, dann wird dich das bestimmt auch interessieren…

Du möchtest gerne noch mehr auf Föhr erleben? Dann haben wir noch etwas für Dich. Einige der Ausflüge haben wir einen eigenen Artikel gewidmet.

Kommentar verfassen