Einladung Kindergeburtstag Reiten

Kindergeburtstag auf dem Pferderhof – Reiten, Spielen und Feiern

Reiten und Kindergeburtstag – ist das eine gute Idee? Wir haben das auf dem Pferdehof Apollon ausprobiert und sind restlos begeistert. Ein Kindergeburtstag ist immer ein absolutes Highlight im Jahr für den Nachwuchs. Pferde streicheln, striegeln, reiten und zum Abschluss gemeinsam spielen und grillen. Hört sich fast zu perfekt an. Doch auf einem kleinen Reiterhof in der Südpfalz haben wir einen perfekten Kindergeburtstag mit allen Zutaten verbracht. Mit ganz viel Liebe und noch mehr Leidenschaft hat Daniela Paul einen unverwechselbaren Ort geschaffen.

Für unsere Tochter stand es schon lang fest, beim nächsten Geburtstag müssen Pferde mitfeiern. Wir haben einen wunderbaren Ort für diesen Wunsch gefunden und einen unvergesslichen Nachmittag auf dem Pferdehof Apollon gefunden.

Ankommen und erstmal alles genau unter die Lupe nehmen

Wir haben den Geburtstag mit insgesamt neun eingeladenen Kindern gefeiert. Das bedeutet erstmal eine ungewohnte Umgebung für die Kids. Deshalb blieb am Anfang erstmal Zeit zum Ankommen, Geschenke auspacken und ein wenig Umsehen unter dem großen Zelt. Ganz langsam hat Dani die drei Ponys und Pferde herangeführt. Optimal abgestimmt für Kinder, denn sie konnten erstmal noch von Weitem zuschauen und sich dann wieder dem Geschenke auspacken widmen. Im Anschluss noch kurz eine kleine Stärkung. Danach war die Neugier und Vorfreude aber nicht mehr zu bremsen. So versammelt Dani die Kinderschar um sich und alle hängen an Ihren Lippen. Sie erklärt fachkundig und auf Augenhöhe ein paar Grundlagen zum Umgang mit diesen schönen Tieren.

Vor dem Reiten kommt das Striegeln

Langsam und behutsam führt Dani die Kinder an die Pferde heran. Die Kinder selbst haben zunächst teilweise noch recht großen Respekt. Dani schafft es mit ihrer einfühlsamen Art die Kinder nach und nach heranzuführen. Nach ein paar Minuten stehen die Kids auf Hockern und striegeln die Pferden wie die Weltmeister.

Die fleißigen Helfer satteln derweil die Pferde. Die Spannung und Vorfreude steigt.

die Hauptattraktion – Reiten bis die Hufe glühen und jedes Kinderauge strahlt

Nach dem Striegeln geht es dann endlich los. Nach anfänglichem Respekt haben die Kinder einen Riesenspaß am Reiten. Immer drei Kinder dürfen ca. 10 Minuten gleichzeitig – von fleißigen Helfern geführt – reiten. Auch eine zweite und eine dritte Runde ist für alle möglich, die wollen. Und es wollen alle.

Nach und nach baut Dani und ihr Team ein wenig Ausrüstung dazu. So „springen“ die Kinder über Hindernisse oder müssen Bälle vom Pferd aus in einen Eimer werfen. Alle Teammitglieder gehen sehr liebevoll und herzlich mit den Kindern um, während diese immer mehr Sicherheit und Spaß am Reiten finden.

Jedes Kind darf sein eigenes, persönliches Erinnerungsfoto aufnehmen. Ein Gruppenbild wird ebenso geschossen. Ganz zum Schluss haben sogar die Eltern die Möglichkeit aufzusitzen.

Nahtloser Übergang in den noch entspannteren Teil – Grillen zum Abendessen

Die Kinder haben kaum Zeit für Hunger. Dennoch haben wir am frühen Abend eine Grilltonne mit Holzkohle betankt. Beim gemütlichen Abendessen mit Grillwürstchen im Brötchen lassen wir zusammen die Kinderfeier ausklingen. Die Kinder kommen ganz langsam ein wenig runter, während die müden Pferde langsam in den Ställen verschwinden.

Nach ca. 3 1/2 Stunden ist dann langsam Zapfenstreich. Wir fahren die ziemlich müden und überaus glücklichen Kinder wieder nach Hause.

Wichtig zur Planung des Kindergeburtstages mit Pferden

Die Kinder benötigen zwingend einen Helm zum Reiten. Lange, enge Hosen sind vorteilhaft, festes Schuhwerk wichtig. Ihr reitet auf einem Sandplatz, daher am besten nicht die neuesten Schuhe anziehen.

Schlussendlich könnt ihr alles so planen und durchführen, wie ihr das möchtet. Wir haben die Verpflegung mitgebracht und konnten Grill und Grillkohle vom Reiterhof benutzen. Dani ist an dieser Stelle sehr flexibel und geht nahezu auf alle Wünsche ihrer Kunden ein.

Ideen für die Einladung zum Kindergeburtstag auf dem Reiterhof

Einladung Kindergeburtstag Reiten

Die Einladungen haben wir passend zum Motto gestaltet. Aus einer leeren Klopapierrolle wurde ein wunderschönes Pferd aus Filz. Innen rein haben wir dann die eigentliche Einladung und einen Lolli gesteckt.

Einladung Kindergeburtstag Ponyreiten

Die eigentliche Einladungskarte haben wir mit dem Online Dienst Adobe Spark (kostenpflichtig, nach dem Probemonat) gestaltet und farbig ausgedruckt. Wie passend, dass wir zuvor im Urlaub auf Föhr einen Ausflug zum Ponyreiten gemacht hatten und dieses Photo verwenden konnten. Die Freude bei den eingeladenen Kindern war sehr groß. Die Tage bis zur Feier wurden von da an im Kindergarten heruntergezählt.

Ideen für das Mitgebsel für Zuhause

Mitgebsel Kindergeburtstag

Als Mitgebsel gab es für die Kinder einen Pferdebleistift, der sie an den Tag erinnern soll – kombiniert mit ein paar Süßigkeiten.

Interessantes Drumherum zum Reiterhof Apollon

Dani betreibt den Reiterhof seit 2010 in Hagenbach, Südpfalz. Sie bietet neben diesen wunderschönen Geburtstagesfeiern noch allerlei weitere Events an, wie z. B.:

  • Firmenfeiern mit vollständigem Catering
  • Erlebnispädagogik für Schulklassen
  • Training für Führungskräfte am und mit dem Pferd
  • Teambuilding Veranstaltungen

Das Konzept passt und ist schlüssig in unseren Augen. Die Tiere stehen im Vordergrund. Der Ort und die Umsetzung sind ideal gewählt, was sich wohl auch in der Südpfalz und Karlsruhe bereits herumgesprochen hat. Der Terminkalender ist voll und das vollkommen zu Recht.

Unser Fazit zum Kindergeburtstag auf dem Ponyhof

Kinder und Eltern waren restlos begeistert. Dani hat mit dem Reiterhof Apollon ein absolute Wohlfühloase für alle Altersklassen geschaffen. Es ist extrem entspannt für die Eltern, keine Hektik oder Stress. Das fest installierte Partyzelt mit Blick auf alles was mit den Pferden geschieht, liegt ideal. Alles läuft gemächlich ab. Der Fokus liegt voll und ganz auf dem Tempo der Pferde und Kinder. Und die Kinder?

Die können ihr Glück kaum fassen, strahlen um die Wette, schließen direkt Freundschaft mit den Pferden und kehren selig und zufrieden nach Hause zurück. Wenn das Leben Kindergeburtstag und Pferdehof auf einmal ist – so unbeschwert und unvergesslich schön.

Kommentar verfassen